Angebote zu "Tunen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch FRANZIS Roverdrohne selber
29,95 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Buch FRANZIS Roverdrohne selber : Sie sind begeistert von Roverfahrzeugen in der Raumfahrt, ihrem Aufbau und ihrer Technik? Sie interessieren sich auch für ferngesteuerte RC-Cars und die neue Technik der Multi- copterdrohnen? Dann verbinden Sie doch beides und bauen einen eigenen, Sie sind begeistert von Roverfahrzeugen in der Raumfahrt, ihrem Aufbau und ihrer Technik? Sie interessieren sich auch für ferngesteuerte RC-Cars und die neue Technik der Multi- copterdrohnen? Dann verbinden Sie doch beides und bauen einen eigenen, autonomen Rover. Das Buch zeigt Ihnen an einem ausführlichen Selbstbau-projekt, wie Sie mit viel Spaß und überschaubarem Aufwand eine vielseitig einsetzbare Roverdrohne planen, bauen, tunen und einsetzen. Schrauben, kleben, löten und rein ins Cockpit Sie erfahren, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Roverdrohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bauen, Einstellen, Fahren und Optimieren achten sollten. Besonders die autonome Steuerung eines Rovers ist eine Herausforderung. Praktisch, dass aus der Welt der Multicopterdrohnen Hard- und Softwarekomponenten zur Verfügung stehen, die für diesen Zweck eingesetzt werden können: Nutzen Sie das bekannte und beliebte Open-Source-System ArduPilot (APM), um Ihren Rover auf autonome Missionen zu schicken. Tuning für atemberaubende Geländefahrten Erfahren Sie, wie Sie eine Kamera mit Gimbal für Geländeaufnahmen installieren oder die Fahrzeiten Ihrer Drohne mit einer Solaranlage optimieren – über die Kapazität des Akkus hinaus. Integrieren Sie ein FPV-System, mit dem Sie bei Tag und bei Nacht die faszinierende Sicht aus dem Cockpit genießen. FPV-Anlage mit drei Kameras HIGHLIGHTS- So wird ein Rover zur Drohne - RC-Car als Grundgerüst der Roverdrohne - Antriebsvarianten und Fernsteuerung - Brushless-Motoren und ihre Bauarten - Energiequelle LiPo-Akku - Den Flightcontroller fürs Auto nutzen - Was die Roverdrohne alles können soll - Softwareeinstellungen und Beschleunigungssensoren kalibrieren - Bauplan und Definition einer Roverdrohne - Bauteile, ohne die nichts geht - Ultraschallsensor und Telemetrieverbindung einstellen - Wichtige Software- parameter - Autonomes Fahren und Missionen erstellen - FPV-Tuning Schritt für Schritt - Anschluss der gesamten FPV-Anlage - Steuerung für Gimbal und Scheinwerfer - Berechnung, Bau und Inbetriebnahme einer Solaranlage Solaranlage zum Laden des Akkus ÜBER DEN AUTORPatrick Leiner, geboren in Zweibrücken, ist gelernter Technischer Produktdesigner in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik. Nach seiner Ausbildung absolvierte er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften im Fachbereich Technische Betriebswirtschaft. Seit 15 Jahren ist er begeisterter Modellpilot und beschäftigt sich umfassend mit der RC-Modellbautechnik. Schon im Rahmen seines Studiums setzte Leiner eigene Multicopter-Projekte um; auch seine Bachelorthesis und weitere wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit der Entwicklung und dem Bau von Multicoptern. Alle Beispieldateien auf: www.buch.cd - Buch FRANZIS "Roverdrohne selber bauen & tunen"

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
RC-Cars richtig tunen einstellen und warten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

RC-Cars richtig tunen einstellen und warten ab 9.99 € als pdf eBook: Schritt für Schritt zum Fahrerfolg mit Großmodellen. Aus dem Bereich: eBooks, Hobby & Freizeit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
RC-Cars richtig tunen, einstellen und warten (e...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ferngesteuerten RC-Cars geht eine besondere Faszination aus. Technik und Beherrschen des Fahrzeugs sowie der Nervenkitzel des Wettbewerbs stehen hier im Vordergrund. Doch bis es soweit ist, muss man sich mit dem Modell und dessen Eigenarten vertraut machen. Der Markt bietet heute eine Vielzahl von Produkten an und ist somit für den Kunden kaum mehr zu überblicken. RC-Buggy-Großmodelle versprechen Fahrspaß der Extraklasse, denn schöner als mit ihnen lässt sich nicht offroad fahren. Sie kommen auch dem ursprünglichen Gedanken des Modellbaus sehr nahe, denn am Modell gibt es immer etwas zu verbessern und gelegentlich auch zu reparieren.In diesem Buch haben wir alle Punkte zusammengetragen, die einen erfolgreichen Einsatz des Modells im Maßstab 1:6 gewährleisten. Ein einführendes Kapitel vermittelt das nötige Basiswissen und erläutert die wichtigsten Begriffe. Es zeigt Ihnen, wie Sie Ihren RC-Buggy durch verschiedene Tuningmaßnahmen verbessern und aus ihm einen richtig tollen "Flitzer" machen. In aufeinander aufbauenden Kapiteln stellt der Autor verschiedenste Maßnahmen vor - unter anderem, wie Sie die Stoßdämpfer oder die Spur richtig einstellen, das Fahrzeug auf- bzw. umrüsten, die Wartungsarbeiten richtig durchführen und das Fahrwerk oder das Heck tunen, um so die Fahreigenschaften erheblich zu verbessern. Außerdem widmet sich der Autor ausführlich verschiedener Umbauten. Er zeigt unter anderem, wie sich die Lenkung verbessern oder die Stabilität des Modells steigern lässt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie das Getriebe tunen, den RC-Buggy auf 4-WD-Antrieb hochrüsten und vieles mehr. All diese Tipps zeigen Ihnen zugleich, wie Sie Reparaturen kostengünstig selbst vornehmen. Sie erfahren stets genau, wie Sie vorzugehen haben und Ihre Tuningmaßnahmen auf korrekte Funktion überprüfen. Meist lassen sich die Modelle mit wenigen Handgriffen verbessern. Es kommt nur auf das "Gewusst-wie" an. Dieses Buch bietet Ihnen Hilfestellungen, worauf Sie besonders achten sollten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
RC-Cars richtig tunen, einstellen und warten (e...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ferngesteuerten RC-Cars geht eine besondere Faszination aus. Technik und Beherrschen des Fahrzeugs sowie der Nervenkitzel des Wettbewerbs stehen hier im Vordergrund. Doch bis es soweit ist, muss man sich mit dem Modell und dessen Eigenarten vertraut machen. Der Markt bietet heute eine Vielzahl von Produkten an und ist somit für den Kunden kaum mehr zu überblicken. RC-Buggy-Großmodelle versprechen Fahrspaß der Extraklasse, denn schöner als mit ihnen lässt sich nicht offroad fahren. Sie kommen auch dem ursprünglichen Gedanken des Modellbaus sehr nahe, denn am Modell gibt es immer etwas zu verbessern und gelegentlich auch zu reparieren.In diesem Buch haben wir alle Punkte zusammengetragen, die einen erfolgreichen Einsatz des Modells im Maßstab 1:6 gewährleisten. Ein einführendes Kapitel vermittelt das nötige Basiswissen und erläutert die wichtigsten Begriffe. Es zeigt Ihnen, wie Sie Ihren RC-Buggy durch verschiedene Tuningmaßnahmen verbessern und aus ihm einen richtig tollen "Flitzer" machen. In aufeinander aufbauenden Kapiteln stellt der Autor verschiedenste Maßnahmen vor - unter anderem, wie Sie die Stoßdämpfer oder die Spur richtig einstellen, das Fahrzeug auf- bzw. umrüsten, die Wartungsarbeiten richtig durchführen und das Fahrwerk oder das Heck tunen, um so die Fahreigenschaften erheblich zu verbessern. Außerdem widmet sich der Autor ausführlich verschiedener Umbauten. Er zeigt unter anderem, wie sich die Lenkung verbessern oder die Stabilität des Modells steigern lässt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie das Getriebe tunen, den RC-Buggy auf 4-WD-Antrieb hochrüsten und vieles mehr. All diese Tipps zeigen Ihnen zugleich, wie Sie Reparaturen kostengünstig selbst vornehmen. Sie erfahren stets genau, wie Sie vorzugehen haben und Ihre Tuningmaßnahmen auf korrekte Funktion überprüfen. Meist lassen sich die Modelle mit wenigen Handgriffen verbessern. Es kommt nur auf das "Gewusst-wie" an. Dieses Buch bietet Ihnen Hilfestellungen, worauf Sie besonders achten sollten.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
RC-Cars richtig tunen einstellen und warten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

RC-Cars richtig tunen einstellen und warten ab 9.99 EURO Schritt für Schritt zum Fahrerfolg mit Großmodellen

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Roverdrohne selber bauen & tunen
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind begeistert von Roverfahrzeugen in der Raumfahrt, ihrem Aufbau und ihrer Technik? Sie interessieren sich auch für ferngesteuerte RC-Cars und die neue Technik der Multi-copterdrohnen? Dann verbinden Sie doch beides und bauen einen eigenen, autonomen Rover. Das Buch zeigt Ihnen an einem ausführlichen Selbstbauprojekt, wie Sie mit viel Spass und überschaubarem Aufwand eine vielseitig einsetzbare Roverdrohne planen, bauen, tunen und einsetzen. Schrauben, kleben, löten und rein ins Cockpit: Sie erfahren, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Roverdrohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bauen, Einstellen, Fahren und Optimieren achten sollten. Besonders die autonome Steuerung eines Rovers ist eine Herausforderung. Praktisch, dass aus der Welt der Multicopterdrohnen Hard- und Softwarekomponenten zur Verfügung stehen, die für diesen Zweck eingesetzt werden können: Nutzen Sie das bekannte und beliebte Open-Source-System ArduPilot (APM), um Ihren Rover auf autonome Missionen zu schicken. Tuning für atemberaubende Geländefahrten: Erfahren Sie, wie Sie eine Kamera mit Gimbal für Geländeaufnahmen installieren oder die Fahrzeiten Ihrer Drohne mit einer Solaranlage optimieren - über die Kapazität des Akkus hinaus. Integrieren Sie ein FPV-System, mit dem Sie bei Tag und bei Nacht die faszinierende Sicht aus dem Cockpit geniessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Roverdrohne selber bauen & tunen
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind begeistert von Roverfahrzeugen in der Raumfahrt, ihrem Aufbau und ihrer Technik? Sie interessieren sich auch für ferngesteuerte RC-Cars und die neue Technik der Multi-copterdrohnen? Dann verbinden Sie doch beides und bauen einen eigenen, autonomen Rover. Das Buch zeigt Ihnen an einem ausführlichen Selbstbauprojekt, wie Sie mit viel Spass und überschaubarem Aufwand eine vielseitig einsetzbare Roverdrohne planen, bauen, tunen und einsetzen. Schrauben, kleben, löten und rein ins Cockpit: Sie erfahren, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Roverdrohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bauen, Einstellen, Fahren und Optimieren achten sollten. Besonders die autonome Steuerung eines Rovers ist eine Herausforderung. Praktisch, dass aus der Welt der Multicopterdrohnen Hard- und Softwarekomponenten zur Verfügung stehen, die für diesen Zweck eingesetzt werden können: Nutzen Sie das bekannte und beliebte Open-Source-System ArduPilot (APM), um Ihren Rover auf autonome Missionen zu schicken. Tuning für atemberaubende Geländefahrten: Erfahren Sie, wie Sie eine Kamera mit Gimbal für Geländeaufnahmen installieren oder die Fahrzeiten Ihrer Drohne mit einer Solaranlage optimieren - über die Kapazität des Akkus hinaus. Integrieren Sie ein FPV-System, mit dem Sie bei Tag und bei Nacht die faszinierende Sicht aus dem Cockpit geniessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot